Bist du's, Sylvie? Hunkemöllers neue sexy Kollektion

Wirbel um ein Foto aus der 'Private Collection'

Verführerisch: das Model posiert für die neue Private Collection von Hunkemöller in erotischen Dessous - inspiriert von 'Shades of Grey' Auf einer Facebook-Seite, auf der viele private Bilder von Sylvie hochgeladen werden, wurde auch das Bild aus der neuen Kampagne gepostet. Ist sie es also doch? Verführerische Dessous aus der Private Collection by Hunkemöller Verführerische Dessous aus der Private Collection by Hunkemöller Verführerische Dessous aus der Private Collection by Hunkemöller Verführerische Dessous aus der Private Collection by Hunkemöller

Hunkemöller wird heiß! Die neue sexy Private Collection lockt mit einem heißen, halbnackten Model und sexy Dessous. Und irgendwie werden wir die Vorstellung nicht los, dass dies vielleicht das Hunkemöller-Model Sylvie van der Vaart sein könnte. Will die 34-Jährige damit vielleicht ihrem Ehemann Rafael van der Vaart zeigen, was er vielleicht aufgegeben hätte? 

Viel nackte Haut, wenig Stoff: Und die Stellen, die wir nicht zu sehen bekommen, umhüllt mit sexy Lingerie.

Die Private Collection by Hunkemöller ist inspiriert durch den aktuellen Dessous-Trend von E. L. James' Buch "Fifty Shades of Grey" - um's kurz zu fassen: verführerische Wäsche, die die Leidenschaft fesselt. 

Die sexy Kollektion umfasst gewagte Dessous-Sets, Slipdresses mit passenden Strümpfen, Handschuhe, Nippelquasten und eine Spitzen-Augenmaske.

Ob das Model Sylvie van der Vaart ist oder nicht, wird offiziell nicht verraten. Auf Nachfrage heißt es zwar, dass sie es nicht sei, sondern ein Model, das der Holländerin ähnlich sehe, doch auf einer Facebook-Seite, auf der Sylvie viele unterschiedliche private Fotos zeigt, wurde genau dieses Kampagnen-Foto gepostet. Mittlerweile wurde es allerdings gelöscht. Merkwürdig...

Wir könnten uns gut vorstellen, dass die 34-Jährige mit diesen sexy Aufnahmen nochmal zeigen will, was jetzt vielleicht nur wieder ihr Rafaell zu sehen bekommt.

Ist sie es oder ist sie es nicht? Aber raten Sie selbst:

Die Dessous sind ab sofort erhältlich - auch im Onlineshop.