CRO designt für H&M

Der Rapper mit der Panda-Maske entwirft neue Divided-Kollektion

Design by CRO – H&M kooperiert mit dem jungen Musiker Die Kollektion vom Rawwwr! Sweater mit Fotoprint Muscleshirt mit plakativem Spruch Hot! CRO provoziert und spielt mit seinen Designs Auch Accessoires sind in der H&M-Kollektion von CRO zu finden

Fans von CRO und H&M kommen bald voll auf ihre Kosten. Denn in Kooperation mit dem jungen Musiker hat das schwedische Modelabel bald eine ganz besondere Kollektion in den Läden.

Mit Hits wie "Easy" oder "Einmal um die Welt" hat sich CRO bereits einen Namen gemacht und auch als Designer war der Newcomer der deutschen Rapszene bereits erfolgreich. Nun hat er sich für die Divided-Kollektion von H&M zur Verfügung gestellt.

Die limitierte Kollektion umfasst insgesamt 20 Teile - für Mädchen und Jungen. Shirts, Sweater, Tops und Accessoires mit Fotoprints, Illustrationen und frechen Sprüchen stammen aus der Feder des jungen Musikers. "Design und vor allem Mode interessieren mich sehr," sagt CRO, der schon in früheren Arbeiten sein kreatives Können unter Beweis stellen konnte. Unter anderem als Cartoonist bei der Stuttgarter Zeitung.

Nicht nur musikalisch, sondern auch modetechnisch überzeugt CRO mit seinem individuellen Stil. Die ideale Voraussetzung also, um bei H&M als Designer tätig zu werden. Die limitierte Kollektion gibt es ab dem 4. April in in rund 200 Filialen und im Onlineshop.

Themen