Erster Trailer - Keira Knightley als Coco Chanel

Sie spielt die Hauptrolle in Lagerfelds Kurzfilm

Total Retro: Für den Kurzfilm Chanel-Chefdesigner Karl Lagerfeld führte bei dem Kurzfilm Coco Chanel im Jahre 1931

Mon Dieu! Fast hätten wir Keira Knightley, 28, kaum wiedererkannt. Die junge Schauspielerin hat eine ganz besondere Rolle ergattert: Sie spielt Coco Chanel in einem Kurzfilm - gedreht von Karl Lagerfeld. OK! hat die ersten Bilder!

Es war einmal - "Once Upon a Time": So lautet der Titel von Karl Lagerfelds Kurzfilm über die legendäre Modedesignerin Coco Chanel, deren Name heute für eines DER angesagtesten Modehäuser steht.

Vor 100 Jahren eröffnete die damals 30-jährige Gabrielle Chasnel, wie Coco Chanel eigentlich hieß, ihre erste Boutique im Seebad Deauville. Von da an nahm die Modegeschichte ihren Lauf.

Und die zeigt Karl Lagerfeld beeindruckend in einem kurzen Schwarz-Weiß-Filmchen.

Die britische Schauspielerin Keira Knightley schlüpfte in "Once Upon a Time" in die Hauptrolle der Coco Chanel. An ihrer Seite spielen außerdem die Topmodels Stella Tennant und Lindsay Wixon; gefilmt wird natürlich vom Meister selbst.

Und wie es sich eben für einen Perfektionisten wie Karl gehört, verwandelte er das heute eher trendige Deauville in eine idyllische Stadt, wie sie es vor 100 Jahren war.

Zwar wird der Film erst zur Präsentation der Cruise Kollektion im kommenden Mai in Singapur gezeigt - OK! hat allerdings schon einen ersten Trailer des Retro-Filmchens gefunden.

Film ab!