'Twilight'-Star Kellan Lutz bringt Mode-Linie auf den Markt

Sein Label heißt 'Abbot + Main'

Kellan Lutz, 28, gönnt sich eine Auszeit von der Filmindustrie und macht einen Abstecher in den Modezirkus. Der "Twilight"-Star entwirft jetzt Klamotten.

Der Schauspieler wurde kurzerhand vom Vampir "Emmett Cullen" zum echten Fashionprofi und präsentierte am Montag seine Frühjahrskollektion 2014 in Las Vegas. Bei seinem Label "Abbot + Main" finden nicht nur die Herren etwas Kleidsames, sondern auch Frauen und Kinder.

Dabei soll die Mode für normale Leute sein, so erklärt Lutz im Interview mit "WWD": "Es geht nur um den Komfort. Wir sind kein Label für Fashionistas"

Bereits im Jahr 2011 gründete der Darsteller die Firma zusammen mit seinem Partner Danny Suez. "Abbot + Main" wurde nach einer Kreuzung in Lutz' altem Wohnorts Venice Beach benannt. Und die Ideen für seine Kleidung zieht der 28-Jährige aus seiner Zeit als Model. Bereits als 14-jähriger stand er für Designer vor der Kamera, bis er in die Filmbranche einstieg.

Äußerst vielfältig, Mr. Lutz! Und bei diesem sympathischen Designer dürfte seine Mode auch ein Verkaufsschlager werden.