Die tun Gut(es) - So unterstützen Sie Pink Ribbon

Diese Firmen machen schon mit!

Pink, Pink, Pink, so weit das Auge reicht! Im Brustkrebsmonat Oktober zeigen viele Firmen mit dem rosa Schleifchen Solidarität für Betroffene. Die Special Editions sehen aber nicht nur hübsch aus – mit dem Verkauf werden auch Hilfsorganisationen unterstützt. Machen Sie mit!

Worum geht's bei Pink Ribbon?

Die Kampagne um das rosa Schleifchen hat sich ein wesentliches Ziel gesetzt: Aufklärung! Brustkrebs soll kein ­Tabuthema sein, sondern durch breite Kommunikation in das Bewusstsein treten. Betroffene werden in allen Krankheits­phasen tatkräftig unterstützt und auch auf dem Genesungsweg weiterhin begleitet.

Mehr Infos unter: pinkribbon-deutschland.de

Themen