Für Choupette - Karl Lagerfeld bringt Katzen-Kollektion raus

Seine Katze ist jetzt seine Muse

Karl Lagerfeld hat neben der Liebe zu Mode eine zweite Leidenschaft gefunden - für seine Katze Choupette tut er alles und er ließ sich jetzt von seinem flauschigen Schmusetiger zu einer ganzen Kollektion inspirieren.

Der kuschelige Stubentiger ist nicht nur der beste Freund des berühmten Modezarrs, sondern wurde auch zu seiner Muse.

So wird eine ganze Linie rund um das tierische Thema auf den Markt kommen. Dazu gehört eine Tasche in Katzenkopf-Form, ein Schlüsselanhänger, I-Phone Taschen,  sowie ein Beanie mit Katzenöhrchen. Und natürlich dürfen auch die für Lagerfeld typischen Lederhandschuhe mit Katzengesicht nicht fehlen.

Die Kollektion soll ab dem 13. November in den Lagerfeld-Stores erhältlich sein. Miau!