Charity mit Comptoir des Cotonniers

Mercado Global hat sich mit dem französischen Modelabel zusammengeschlossen

Ein kleiner Blick auf die Accessoire-Kollektion von Comptoir des Cotonniers und Mercado Global. Eine Kunsthandwerkerin aus Guatemala bei der Arbeit. Hier sieht man, wie viel Liebe und Arbeit für jedes einzelne Teil geleistet wurde.

In Zusammenarbeit mit der Fairtrade-Organistaion Mercado Global hat Comptoir des Cotonniers für diesen Sommer eine fröhliche Accessoires Capsule Collection entworfen: ein Mix aus Maya Look und Pariser Chic!

Für das Charity Projekt hat Comptoir 121 Kunsthandwerkerinnen in 21 Gemeinschaften der Departmentos Sololá, Chimaltenango und Totonicapán in Guatemala moblisiert.

Diese haben für die Anfertigung der Taschen, Clutches und Accessoires, übrigens alles Einzelstücke, mehr als 20.000 Arbeitsstunden gebraucht!
Wahnsinn- und die Ergebnisse lassen sich sehen.

Wir können jedes Teil ab Mitte April in allen Comptoir-Shops ergattern.