Mette Marit trägt Kleid aus H&Ms; Conscious-Collection

Immer mehr Promis verzichten auf teure Designer-Mode

Promis wie Adele und Jennifer Lopez machten es vor: Es muss nicht immer teure Mode sein! Auch für den Red Carpet eignet sich H&M bestens, bewies nun Norwegens Prinzessin Mette Marit bei der amfAR-Gala in New York City. 

Der royale Besuch erschien in einem Vokuhila-Kleid aus der H & M Conscious Spring Collection 2014. Feinste dunkelblaue Spitze verziert das schöne ärmellose Ballkleid, in dem sich die schüchterne Prinzessin sichtlich wohl fühlte.
 

Accecoires in Rot

Um dem Outfit mehr Farbe zu verleihen, kombinierte Mette dazu ein rotes Täschchen und schlichte rubinrote Ohrringe.

Vor Mette trug übrigens bereits Hollywood-Starlet Emmy Rossum dasselbe Kleid, als die Conscious Collection vorgestellt wurde.