Alexa Chung und Poppy Delevingne beim Fotoshooting auf Ibiza

Die Freundinnen reden über Freundschaft, Fashion und Ferien

Den Look der Girls gibt es bei net-a-porter.com zu bestellen Poppy: Hemd von Alessandra Rich. Shorts von Rag & Bone.
Alexa: Kleid von Chloé. Hut von Planet Cowboy

Sommer, Sonne, Strand, Palmen  – und die beste Freundin! Das sind die perfekten Zutaten für einen gelungenen Road-Trip. Die britischen It-Girls Alexa Chung und Poppy Delevingne trafen sich auf Ibiza, um Land und Leute zu erkunden und uns die neueste Designer-Mode zu präsentieren.

Ein gemeinsamer Urlaub mit der Freundin verspricht jede Menge Spaß. Doch das kann schnell nach hinten los gehen, wenn man sich in die Haare bekommt. Nicht so Busenfreundinnen Alexa Chung, 30, und Poppy Delevingne, 27. Die Londoner It-Girls unternehmen fast alles gemeinsam: vom ausgedehnten Shopping-Bummel, über durchtanzte Party-Nächte bis hin zu aufregenden Reisen. "Alexa ist die perfekte Urlaubsbegleitung," schwärmt Poppy über ihre Freundin.

Vor zehn Jahren trafen sich die beiden Frauen zum ersten Mal. "Ich fand sie sehr schön – auf jungenhafte Art. Sie trug eine knallenge Röhrenjeans, die ich sofort haben wollte – ein Gefühl, von dem ich damals noch nicht wusste, dass es mich noch öfters überkommen würde," beschreibt Poppy ihre erste Begegnung. Seitdem sind die beiden Models unzertrennlich. 

Und auch stylemäßig liegen die Fashionistas auf einer Wellenlänge: Beim Shooting für das Onlinemagazin The Edit stellten sich die Models gegenseitig Outfits zur Verfügung. "Eigentlich wird alles, was sie trägt, absolut hitverdächtig," so Poppy über Alexas unverkennbaren Stil.

Das Ergebnis des aufregenden Shootings kann man auf net-a-porter.com bewundern. Neben einem ausführlichen Interview mit Poppy Delevingne ist das Video der beiden Girls absolut sehenswert!