Gisele Bündchen arbeitet wieder

Zurück auf dem Laufsteg

Die Babypause ist vorüber. Gisele Bündchen arbeitet wieder. Knapp sechs Monate nach der Geburt ihres Söhnchen Benjamin ist sie wieder auf dem Laufsteg zu sehen. Das Topmodel lief bei der São Paulo Fashion Week.

Trotz heißer Figur und heißem Outfit, wirkte die 29-Jährige noch etwas blass im Gesicht. Ansonsten verlief ihr erster Auftritt nach der Geburt ihres ersten Kindes reibungslos. Für das Modellabel „Colcci“ schlenderte sie im kurzen Kostüm mit Blockstreifen über den Catwalk. Jeder Wechsel, jede Drehung, jede Pose klappte perfekt.

Dabei hatte Gisele vor ihrem großen Walk echten Bammel. "Ich war sehr nervös", gestand sie nach ihrem Auftritt der Online-Ausgabe der Zeitung "Estado de São Paulo". "Aber jetzt bin ich sehr froh, es hat gut geklappt."

Ihren Sohn hatte die Brasilianerin allerdings nicht im Schlepptau. Auf die Frage, wo Benjamin während ihres Auftritts war, sagte sie: "Zu Hause. Mama muss arbeiten, da ist es besser, er kommt nicht mit."