Ivanka Trump designt Handtaschen

Geschäftstüchtig!

Ivanka Trump hat den Geschäftssinn ihres berühmten Vaters geerbt, keine Frage. In Kürze will die 28-jährige Blondine die Modeszene mit einer eigenen Handtaschenkollektion aufmischen.

Ihre eigene Schmuckkollektion „Ivanka Trump Collection“ ist ein großer Erfolg. Ihr erstes Geschäft eröffnete sie auf der New Yorker Medison Avenue. Ivanka Trump, Tochter des US-Milliardärs Donald Trump, ist zweifelsohne in die großen Fußstapfen ihres Vaters getreten. Nach und nach hat sich die hübsche Blondine ein eigenes Imperium aufgebaut.

Jetzt hat sich das It-Girl mit Köpfchen einen neuen Coup ausgedacht. Sie will in Kooperation mit dem Label Mondani eine selbstdesignte Handtaschenkollektion auf den Markt bringen.

Auf Twitter zwitscherte sie über ihren Job: „Komme gerade von einem Treffen mit meinen Partnern für die Taschen zurück. Die Taschen sehen umwerfend aus! Ladies, ihr werdet sie lieben.“ Ob sie ihr Versprechen halten kann, werden wir im nächsten Jahr erfahren. Ab März 2011 sollen die schicken Stücke im Handel erhältlich sein.