Jessica Simpson: Kurvige Models

Anti-Mager-Look auf Fashion Week

In wenigen Tagen wird Jessica Simpsons Kollektion auf der New Yorker Fashion Week gezeigt. Das Besondere? Die Entwürfe sollen an ihren kurvigen, besten Freundinnen gezeigt werden.

Jetzt geht’s rund: Statt an mageren Hungerhaken wird Jessica Simpson ihre neuesten Entwürfe an ganz normalen Frauen präsentieren.

Ein Insider plauderte aus: „Jessica will anstatt superdünner Models, ihre besten Freundinnen über den Catwalk schicken und diese Mädels sind echte Frauen mit echten Kleidergrößen!“

Jessica Simpson kämpfte lange Zeit verbissen gegen ihre weibliche Figur an. In letzter Zeit jedoch hat sie gelernt, ihre Kurven zu akzeptieren und sogar zu lieben. Die 30-Jährige spricht offen über ihre Erfahrungen:

"Wir sind alle davon besessen, wie die perfekte Barbie auszusehen. Das ist aber nicht immer das, was schön ist. Es geht darum, mit sich selbst Frieden zu schließen".

Hoffentlich sehen das nach ihrer Catwalk-Show noch mehr Frauen genau so!