Jessica & Ashlee Simpson designen Modelinie

Geschäftstüchtige Schwestern

Jessica Simpson ist in der Modewelt bereits eine angesehene Designerin, die mit ihrer Linie „Jessica Simpson Collection“ nicht nur schöne Schuhe und Handtaschen, sondern mittlerweile auch schöne Kleidung, Kosmetik und Accessoires. Jetzt steigt ihre Schwester für eine neue Linie mit ins Boot.

Jessica Simpson ist in der Tat ein fleißiges Bienchen und derzeit läuft es rund für die schöne Sängerin und Designerin. Nun möchte sie ihre Schwester Ashlee mit in das Erfolgs-Boot holen und plant mit ihr eine neue Modelinie unter ihrer Dachmarke „Jessica Simpson Collection“. Das Design soll sich vor allem an junge Frauen in ihren Zwanzigern richten.

„Eine Kollektion für Tweens zu entwerfen, war für die Marke eine natürliche Weiterentwicklung. Ich freue mich sehr, dass ich meine Schwester Ashlee als Co-Kreativdirektorin mit an Bord bringen werde, da sie das gewisse Rocker-Etwas mitbringt, das die Tweens der heutigen Zeit definiert“, beschreibt Jessica selbst ihr Vorhaben gegenüber dem „WWD“.

Und auch Ashlee freut sich auf die Zusammenarbeit mit ihrer großen Schwester:

„Mein Ziel wird es sein, Kleidung zu designen, die jungen Mädchen dabei hilft, sich und ihre Persönlichkeit durch Mode auszudrücken.“

Sicherlich wird für Ashlee der ein oder andere Dollar abspringen, schließlich wird Jessica Mode-Imperium es Schätzungen nach noch dieses Jahr zu einem Wert von einer Milliarde US-Dollar schaffen.