Donatella Versace designt für H&M

Neue Designer-Kollektion

Donatella Versace in einer H&M-Kreation Bei diesem Anblick können wir es kaum erwarten, die Kollektion in den Händen zu halten Donatella Versace gemeinsam mit Margareta van den Bosch von H&M Noch ein weites Kleid der Kollektion

H&M brachte schon so einige Kooperationen mit bekannten Designern in die Läden -  jetzt ist Donatella Versace dran! Sie wird die nächste Gastdesignerin für die schwedische Modehaus-Kette sein und unter dem Namen „Icon Collection“ typische Versage-Designs herausbringen.

Freundinnen und Freunde des klassischen Designs, aufgepasst! Ab dem 17. November wird es Versace-Designs zu H&M-Preisen in etwa 300 ausgewählten Geschäften weltweit geben, und zwar für Damen, Herren und das Wohnzimmer. Denn Donatella Versace bringt in Kooperation mit H&M etwa 40 Damenkleidungsstücke, etwa 30 Herrenteile sowie Accessoires passend zu den Designs und Wohntextilien heraus.

„Ich bin begeistert über die Zusammenarbeit mit H&M und dass ich die Gelegenheit habe, ein solch großes Publikum zu erreichen. Die Kollektion wird durch und durch Versace sein, perfekt für H&M- und Versace-Fans rund um den Globus“, so Donatella Versace.

Und auch H&M Creative Advisor Margareta van den Bosch ist begeistert von ihrer neuen Partnerschaft:

„Versace ist eine der bedeutendsten Marken unserer Zeit und ihre Kollektion für H&M wird glamourös und extravagant sein – ganz das, wofür Versace steht. Donatella Versace teilt ikonische Designs aus den Archiven mit uns. Diese Zusammenarbeit ist ein echtes Fest und passt perfekt in die Partysaison.“

Und wie wird die Kollektion in etwa aussehen? Typisch Versace mit viel Leder, Drucken, Farben und voller Überschwänglichkeit in exklusiven Materialien. Um ihren Kunden einen genaueren Eindruck von der Kollektion geben zu können, entschied sich die Fashion-Ikone zur Versace Men's Fashion Show am 20. Juni in Mailand eines der heißen Teile zu tragen – und überzeugte!

Und noch eine gute Nachricht: Wer im November keines der Stücke ergattern kann, hat am 19. Januar noch einmal die Chance: Dann bringen Versace und H&M zusätzlich eine Frühjahrskollektion auf den Markt.