MBFW Berlin 2011: Darauf freuen wir uns

Sechs Tage Promis und Mode

Wenn die Designer von Anja Gockel bis Vladimir Karaleev diesen Sommer auf den Berliner Catwalks ihre Herbst-/ Winterkollektionen zeigen, kommen nicht nur Modefans, sondern auch jede Menge Promis zusammen. Und auf die freuen wir uns ganz besonders!

Während der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin sollte man eigentlich meinen, dass alle Augen auf die Laufstege gerichtet wären. Doch Pustekuchen – was abseits der Catwalks passiert, ist mindestens genauso spannend.

So viele Promis, wie zur Fashion Week sieht man sonst selbst in Berlin nicht: Neben den üblichen Verdächtigen wie Boris, Lilly und Noah Becker (der dieses mal sogar eine eigene Fashionshow hat), den Ochsenknecht-Brüdern, Jenny Elvers-Elbertzhagen und vielen anderen reisen dieses Jahr auch einige illustre Special-Guests in die Hauptstadt:

Marc Jacobs ist dank seiner Rolle als Schirmherr des Designer For Tomorrow-Awards zu Gast, Topmodel Jessica Stam darf nicht fehlen, da sie das Gesicht der diesjährigen Fashionweek ist und Kultknipser Terry Richardson muss auch mit: Er hat die Kampagne fotografiert.

Paparazzifutter Klasse A ist ebenfalls Topmodel Lily Cole, die für den Triumph Inspiration Award anreist. Wenn das keine internationale Prominenz ist, wissen wir auch nicht – und das sind nur die, die sich schon fest angemeldet haben.

Gerade die großen Events, wie die Hugo-Show und die Michalsky Style Night sind immer für die ein oder andere Celebrity-Überraschung gut – wir halten also die Augen und Ohren auf, um den neuesten Promi- und Modetalk rund ums Fashionzelt und rund um die Uhr aufzuschnappen ...