Olivia Wilde designt Charity-Tasche

Der Hollywoodstar entwirft eine Messenger-Bag für den guten Zweck

Das amerikanische Label Alternative Apparel stellt die limitierte "Message Bag" vor, die in Kooperation mit Schauspielerin Olivia Wilde entstanden ist. Ein Teil des Verkaufserlöses kommt Schülern der "Academay for Peace and Justice" in Haiti zu Gute.

Olivia, selbst Fan des umweltbewussten Labels, wollte mit der Kooperation den ethisch bewussten Konsum mit ihrer Vorliebe für Fashion kombinieren. "Ich freue mich sehr Alternative Apparel auf diese Weise zu unterstützen. Privat trage ich die bequemen Sweatshirts und Maxikleider des Labels am allerliebsten," so die 27-Jährige.

Die coole Canvas-Tasche im Army-Look ist über shopbop.com für ca. 115 Euro erhältlich.

Themen