Die Must-Haves der Saison

Vier wichtige Key-Looks

Die Must-Haves der Saison: Sie sind eine krisensichere Investition und auch in den nächsten Jahren noch Gold wert! OK! präsentiert zeitlose Schönheit für jeden Anlass.

1. Sixties-Mäntel

Der Kurzmantel mit großen Knöpfen, aufgesetzten Taschen und dazu in knalligen Farben ist ein toller Figurschmeichler: Empire-Linien zaubern XL-Beine, A-Formen kaschieren breite Hüften.

2. Etuiröcke

Der Pencil-Skirt sieht zu taillierten Jacken, tiefen Dekolletés und High Heels am besten aus. Sie lieben es extravagant? Die schmale Silhouette kann etwas Volumen vertragen. Raffiniert: als Oberteil eine verspielte Volant-Bluse tragen!

3. Marlenehosen

Je weiter die Hose, desto schmaler das Top. Am besten mit feinen, femininen Seiden-
Oberteilen, Strickjäckchen und High Heels kombinieren. Hingucker: den hohen Bund
zusätzlich mit einem breiten Gürtel betonen.

4. Strickkleider

Strick sei Dank: Aus kuschelweicher, warmer Wolle funktionieren Kleider auch im Winter. Am schönsten dazu: lange Handschuhe aus Leder, blickdichte Strumpfhosen, Stiefel mit hohem Schaft oder Ankle Boots.