Die besten Fashion-Apps im OK!-Test

So bleiben Sie immer App to date

Die neuen Fashion-Apps sind Entertainer, Personal Shopper und Style-Berater in einem. OK! hat sie getestet.

Von der Straße ins Smartphone: Kaleidoscope
Preis: kostenlos
Was sie kann? Nachmachen erwünscht: Hier werden die schönsten Outfits von Bloggern und Fashionistas aus aller Welt vorgestellt und nachgestylt. Die App findet ähnliche Produkte zum Lieblingslook. Per Fingertab werden wir direkt zum Online-Shop weitergeleitet. Verlinkungen zu anderen Netzwerken wie Twitter und Facebook ermöglichen einen bunten Austausch mit Freunden. So sind wir immer einen (Styling-)Schritt voraus!

Mit Insiderwissen punkten: Style.com
Preis: kostenlos
Was sie kann? Style.com bietet ­Fashion News rund um die Uhr und ist für Modebegeisterte eine der wichtigsten Informationsquellen im Netz. Jetzt gibt es die Seite auch als App für unterwegs: Brand­heiße Trends aus Paris, Mailand und New York laufen hier über das Display. Designerporträts und Kollektionsberichte von interna­tionalen Modeexperten liefern das nötige Know-how, um beim nächsten Insidertalk zu punkten.

Das große Style-Voting: Street Style
Preis: kostenlos
Was sie kann? Die kunterbunte Community aus Street-Style-Fans tauscht sich hier über Stylingideen und aktuelle Trends aus. Der Clou: Eigene Outfits können hochgeladen und Looks von anderen Mitgliedern bewertet werden. Bringt definitiv Spaß!

In fremde Tüten geguckt: Snapette
Preis: kostenlos
Was sie kann? In Deutschland befindet sich die App derzeit noch im Aufbau, in den USA ist der virtuelle Shoppingkatalog bereits ein Hit mit prominenten Fans wie Emma Roberts. Die „Snapettes“ posten Schnappschüsse ihrer Fashion-Funde, versehen mit Label- und Preisinforma­tion. Die App dirigiert interessierte User damit sofort zum nächsten Shop.

H&M: Heiße Ware und neue Styles, außerdem locken tolle Aktionen in den virtuellen Store

chicfeed: Street Styles aus aller Welt werden hier übersichtlich präsentiert. Die App sortiert beliebte Looks und ist so besonders bedienerfreundlich

asos: Angesagte Styles zu günstigen Preisen. Und das alles übersichtlich sortiert

MYBESTBRANDS: Hier werden coole Designerteile bis zu 70 % reduziert angeboten. Auf unserer Download-Liste ganz oben!

Les Mads: Eine Themenübersicht von dem bekannten Fashionblog – we love!

Themen