Trend der Woche - Gitterprints

Immer eine gute Figur machen mit grafischen Gitterprints

Egal ob bei den Designern oder den Promis: Grafische Prints im Gefängnislook gehören diesen Herbst unbedingt in den Kleiderschrank!

Im klassischen Schwarz-Weiß ist das Gittermuster ein absoluter Hingucker. Ob als Kleid auf Parties oder als lockere Kombi aus T-Shirt und Rock. Schauspielerin Maria Menounos ("Fantastic Four") und It-Girl Poppy Delevingne machen es vor: das grafische Muster ist im Einheitslook am eindrucksvollsten.

Alles viel zu clean und langweilig? Nein, Poppy beweißt, dass der Look auch elegant und mädchenhaft aussehen kann. Auf der "Rush"-Premiere sieht man das It-Girl im stylischen Satinkleid mit farbigem Gitterprint auf dem roten Teppich.

Auch Chanel, Trussardi und Co. stehen auf die Prints, denn das It-Muster ist ein Allround-Talent. Im alltagstauglichen Overall von Trussardi im Job eine gute Figur machen und später auf der Party im Kleid von Barbara Casasola, brazilanische Designer, den Tag ausklingen lassen.