Jennifer Lopez: Zwillinge geben Model-Debüt

Neue Gucci Kinderkampagne

Bisher hielt Popstar Jennifer Lopez ihre zweijährigen Zwillinge Max und Emme so gut es geht von der Öffentlichkeit fern. Doch für die neue Kampagne der Gucci-Kinderkollektion zeigt sie sich jetzt erstmals gemeinsam mit ihren süße

Zu schön, um wahr zu sein: Für die neue Gucci-Kinderkollektion holte sich das italienische Modelabel keine Geringere als Jennifer Lopez vor die Kamera. Aber das eigentliche Hightlight: ihre beiden süßen Kids, Max und Emme, die ihr durchaus die Show stehlen.

Dass Max und Emme den Luxus in die Wiege gelegt bekommen, ist offensichtlich. Doch, dass sie jetzt schon als Modelnachwuchs von sich Reden machen, ist neu. Immerhin sind ihre berühmten Eltern bemüht, den Zweijährigen so gut es geht, ein normales Leben ohne Paparazzi zu ermöglichen.  

Geshootet wurden die Motive bereits im Juli von dem Starfotografen-Duo Mert Alas und Marcus Piggott am Strand von Malibu.

Mit der Kampagne hat JLo gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Erstens dürfte es in der Kasse der Pop-Diva jetzt ordentlich klingeln. Und Zweitens wird ein Teil der Erlöse von Gucci an das Kinderhilfswerk UNICEF und an Jennifers Charity-Organisation “The Maribel Foundation“, die Geld für die medizinische Versorgung von Kindern und Müttern in der ganzen Welt sammelt, gespendet.

Bei diesen tollen Aufnahmen dürfte wohl auch Ehemann und Papa Marc Anthony ganz stolz auf seine süße Familie sein.