Amy Winehouse für Fred Perry

Nachwuchs-Designerin

Ganz brav im Polo-Hemd und Karo-Pulli posiert Amy Winehouse in der neuen Kampagne für Fred Perry. Die Kollaboration ist der erste Schritt

So erholt und adrett gekleidet haben wir Amy Winehouse schon lange nicht mehr gesehen. In der Kampagne für Fred Perry posiert die Sängerin wie ein Profi – und macht eine unglaublich gute Figur dabei!

Fast vergessen sind die Zusammenbrüche und Drogen-Eskapaden: Amy will endlich wieder durchstarten und der Welt beweisen, dass sie mehr zu bieten hat, als Skandal-Schlagzeilen.

Die Kollaboration für das legendäre britische Modelabel ist da ein guter Anfang. Nicht nur, dass Amy sich als Model perfekt in Szene setzt, nein, sie hat auch an den Designs der Stücke mitgearbeitet.

Marketing-Direktor Richard Martin zeigt sich von der Zusammenarbeit mit der Sängerin begeistert: "Sie war sehr engagiert und hat sich sowohl um das Produktdesign, als auch um die Materialauswahl und das Styling gekümmert."

Wir freuen uns auf eine Fortsetzung!