Fast nicht wiederzuerkennen: Die Geissens in den 80er Jahren

Fans sind entsetzt von Carmens Veränderung

Da muss man schon genau hinsehen, um zu erkennen, welche deutschen Reality-Stars auf diesem Foto lässig für die Kamera posieren. Sie, mit Stirnband und geflochtenen Zöpfen. Er, in Jogginghose und mit Goldkettchen: schönen Gruß aus den 80er Jahren von... richtig!, Carmen, 49, und Robert Geiss, 50!

Auf Facebook schwelgte Carmen Geiss, 49, in Erinnerungen und präsentierte ihren über 400.000 Fans dabei diesen Leckerbissen: Die Kölsche Frohnatur und ihr werter Gatte, "Robäääärt" als jungen Ehepaar in den schrillen 80ern. 

"Man erkennt Carmen gar nicht"

"Schaut mal, was wir noch ausgegraben haben... Ist schon ein paar Jahre her... :) Witzig so alte Bilder zu finden und zu sehen, wie man noch aussah...", schreibt das beliebte TV-Paar unter den Schnappschuss. 

Bei den Fans gehen die Meinungen zu der kleinen visuellen Zeitreise hingegen auseinander: Während einige Gefallen an dem Foto finden, bezieht sich ein Großteil der Kommentare auf Carmens großen äußerlichen Wandel der letzten Jahre: "Carmen, ohne Schönheits-OPs siehst du viel natürlicher aus", "Sehr schön, weil du da noch natürlich warst, Carmen", "Man erkennt Carmen gar nicht", so nur einige der harten Worte der User.