Feuerrot! Kim Kardashians Transgender-Stiefvater Bruce Jenner schenkt sich Maniküre zum Geburtstag

Nach der Trennung von Kris Jenner wird er zur Frau

Die krasse Verwandlung von Bruce Jenner, 65, geht weiter: Der Stiefvater von Kourtney, 35, Kim, 34, und Khloé Kardashian, 30, und Vater von Kendall, 18, und Kylie Jenner, 17, verwandelt sich nach der Trennung von Kris Jenner, 58, allmählich in eine Frau. 

Geburtstagsgeschenk: Feuerrote Maniküre

In den vergangenen Monaten wurde er zunächst mit Brüsten und dann mit Haarverlängerungen gesichtet. An seinem 65. Geburtstag, 28. Oktober, lichteten Fotografen Bruce am Rande eines Golfplatzes ab:

Jenner sitzt in seinem Auto und zündet sich eine Zigarette an. Der Mund wirkt weiblich und aufgespritzt, die Augen versteckt Bruce hinter einer Sonnenbrille - aber das auffällige Detail ist hier:

Bruce hat sich zum Geburtstag offenbar eine knallrote und damenhafte Maniküre spendiert. Besonders glücklich sieht er aber nicht aus.

Kris äußert sich zur Verwandlung

Die Familie steht derweil zu dem Ex-Profi-Sportler. Seinen Geburtstag feierte Bruce nämlich im Kreise der ganzen Familie. Kürzlich äußerte sich Kris Jenner zu der Verwandlung ihres langjährigen Ehemannes:

"Das ist einfach nur dumm. Die Medien behaupten das schon seit den 70er-Jahren!" Doch DIESES FOTO lügt nicht...

Was sagt ihr zu den roten Fingernägeln des Familienvaters?

%
0
%
0