"Fifty Shades of Grey": Der Ticket-Vorverkauf ist gestartet!

Nur noch zwei Monate bis zum Filmstart

Nur noch zwei Monate bis zum Kinostart der heiß erwarteten Erotik-Verfilmung "Fifty Shades of Grey"! Nach Trailern, dem heißen Video von Beyoncé folgt jetzt etwas ganz besonderes: der Ticketverkauf für die Filmpremiere am 12. Februar 2015 hat begonnen! 
 

Scharfe Bilder am Valentinstag 2015

"Mr. Grey wird Sie jetzt empfangen" - heißt es ab dem 12. Februar bei CinemaxX, wenn "Fifty Shades of Grey" endlich auf die große Kino-Leinwand kommt. Wer das erotische Spektakel besonders scharf erleben möchte und am Valentinstag des kommenden Jahres keine Lust hat auf lange Kinoschlangen, der kann sich erste Tickets schon jetzt unter www.cinemaxx.de/fiftyshadesofgrey sichern - ist es vielleicht das ideale Last-Minute-Geschenk für Weihnachten?

Wird der Film den Büchern gerecht? 

Nach dem ersten "Fifty Shades of Grey"-Trailer hagelte es übrigens Beschwerden von Fans der Erotik-Bestsellerreihe, der Film sei zu harmlos inszeniert und es gäbe keine Sado-Maso-Szenen, die den Büchern von E.L. James gerecht würden. Ein neuer Trailer des Films bewies dann das Gegenteil.

Augenbinde und Fesselspielchen

In der über 2-Minuten langen Vorschau kommen die Fans jetzt auf ihre Kosten und sehen erstmals eindeutige Sex-Szenen zwischen "Ana Steel" (Dakota Johnson, 25) und "Christian Grey" (Jamie Dornan, 32). Er drückt sie gegen die Fahrstuhlwand, verbindet ihre Augen und fesselt sie, während "Ana" ihm immer mehr verfällt.

Erstmals sind neben Dakota Johnson und Jamie Dornan, der für die Dreharbeiten Sex-Nachilfe bekam, auch weitere Schauspieler zu sehen, so flüstert eine Blondine "Ana" ins Ohr, "Christian" hätte nicht aufgehört, sie anzuschauen.

Bis der Film am 12. Februar 2015 endlich in den Kinos anläuft heißt es: Ticket kaufen, zurücklehnen, die Tage zählen und augenblicklich den Trailer hier anschauen: 

 

Freut ihr euch schon auf die Verfilmung von „Fifty Shades of Grey“?

%
0
%
0
%
0