Freizügige Oscars 2015: Neil Patrick Harris zeigt sich in Unterhose!

Der Moderator stellt eine Szene aus "Birdman" nach

Überraschte halbnackt bei den Oscars 2015: Neil Patrick Harris moderierte kurzerhand in Unterhose... ...er spielte eine Szene aus

Neil Patrick Harris, 41, der uns vor allem als "Barney" aus "How I met Your Mother" bekannt ist, hatte in diesem Jahr die Ehre, die Oscars zu moderieren. Dass der Schauspieler nicht nur singen und tanzen kann, sondern auch für Überraschungen gut ist, zeigte er, als er nach der Werbepause wieder auf der Bildfläche erschien: Statt in seinem Anzug betrat der 41-Jährige bloß mit Unterhose, Socken und Schuhen die Oscars-Bühne. Nanu, was war denn da los?

Neil Patrick Harris halbnackt bei den Oscars 

Aus "How I Met Your Mother" waren uns Neil Patrick Harris' amüsanten und ironischen Charakterzüge bereits bekannt, doch jetzt legte der Moderator noch einen drauf: Bei der großen Oscarverleihung machte sich der Charmeboltzen selber zur Lachfigur. Der Plan war, das Musical "Birdman", das in diversen Kategorien für den Oscar nominiert war, nachzustellen. Ohne Scham sperrte sich der Schauspieler aus seiner Garderobe aus und überraschte die Zuschauer fast komplett unverhüllt. Das einzige, was der "Barney"-Darsteller noch am Körper trug, war seine weiße Unterhose - und seine Schuhe. Das gab es bei den Oscars noch nie!

Er spielte "Birdman" in Unterhose nach!

Auch mit seinem Gesang überraschte er die Zuschauerreihen, denn die Show eröffnete Harris mit einer Musical-Einlage, bei der er Unterstützung von Anna Kendrick und Jack Black bekam. Witzig: Auch ein Nominierter des Academy Awards wurde in die Darstellung miteinbezogen. Als Neil Patrick Harris sang, dass niemand betrunken sei, erschien Benedict Cumberbatch auf der Leinwand, der seinen Flachmann in der Hand hielt. Passend zum Song lallte er: "Geh weg!"

"Birdman" ist Abräumer des Abends 

Dass Harris sich "Birdman" für seine Tanz-und Gesangseinlage ausgesucht hat, war absolut passend: Neben "The Grand Budapest Hotel" räumte die Komödie in gleich vier Kategorien ab. So wurde "Birdman" nicht nur als "Bester Film" ausgezeichnet, sondern erhielt den Oscar für das "Beste Originaldrehbuch", "Beste Kamera" sowie "Beste Regie"

Neil Patrick Harris halbnackt bei den Oscars - damit hat wohl niemand gerechnet!