Gegen Mamas Willen: North West sucht sich ihr Outfit selber aus

Die 2-Jährige setzt sich gegen Kim Kardashian durch

Kleiner Sturkopf: North West will sich nicht von Mama Kim Kardashian einkleiden lassen... ...und nimmt die Outfitwahl einfach selbst in die Hand! So sieht Northi aus, wenn Mama die Kleidung bestimmt...

Wie Kim Kardashian, 34, hat auch Tochter North West ihren eigenen Willen. Die 2-Jährige hat es offensichtlich satt, sich immer von ihrer Mama einkleiden zu lassen. Jetzt nahm sie die Outfitwahl ganz einfach selber in die Hand. Doch Mami war von dem Ergebnis gar nicht so begeistert...

North West ist stolz auf ihr Outfit

Der Apfel fällt bekanntlich nicht weit vom Stamm: schon im Alter von zwei Jahren zeigt North, dass sie genauso wie Trendsetterin Kim viel Wert auf ihre Kleidung legt. Dass Mama immer ihre Outfits aussuchen muss, ist doch total ungerecht, dachte sich wohl der Promi-Nachwuchs.

Prompt stellt North sich selber vor ihren Kleiderschrank und sucht sich ihr eigenes Outfit zusammen. Auch die Accessoires dürfen natürlich nicht fehlen - mit grünem Minni-Maus-Fahrradhelm, Rucksack mit Einhorn-Print und einem knallgrünen Regenschirm ausgerüstet wartet North nur noch darauf, endlich mit Mama aus dem Haus zu gehen. Doch die ist von ihrer Outfit-Wahl nicht so angetan...

Kim Kardashian im "Kampf" mit North

Der Kampf ist echt! Wir können so nicht aus dem Haus gehen!!! LOL     ,

 

 

The struggle is real! We cannot go out of the house like this!!! LOL

Ein von Kim Kardashian West (@kimkardashian) gepostetes Foto am

 

schreibt Kim Kardashian auf Instagram. Auf dem Foto sitzt die kleine North ausgehfertig im Flur - mit ihrem selbst zusammengesuchten Outfit, versteht sich.

Doch schließlich konnten die beiden Sturköpfe sich doch noch irgendwie auf ein Outfit einigen. So schreibt der "Keeping Up with the Kardashians"-Star zu einem weiteren Schnappschuss: 

Wir haben einen Kompromiss gefunden

 

 

We compromised

Ein von Kim Kardashian West (@kimkardashian) gepostetes Foto am

 

Und ganz wie es aussieht, hat Northi den "Kampf" gewonnen. Der Fahrradhelm musste zwar zu Hause bleiben, doch Rucksack und Regenschirm durfte die 2-Jährige bei sich tragen. Gut gemacht, North! Noch ein Grund dafür, dass die Promi-Tochter einfach das coolste Kind ist.