"Germany's next Topmodel" 2015: Finale wird in New York aufgezeichnet

Die "GNTM"-Finalistinnen Ajsa, Anuthida & Vanessa sind auf dem Weg in die USA

I love New York! Das GNTM-Finale wird in New York City aufgezeichnet. Die GNTM-Finalistinnen sind schlaflos in...New York! Endlich kann die Jury

Zwei Wochen nach dem abgebrochenen „GNTM“-Finale erwartet die Fans am Donnerstag, den 28. Mai endlich die Verkündung von „Germany’s next Topmodel“ 2015. Statt die Gewinnerin live zu ernennen, wird das Finale aufgezeichnet – und zwar in New York! Die Finalistinnen posten glücklich Fotos von ihrer Reise nach New York. Dass die Mädchen und Juror Thomas Hayo auch mit Schlafbrille eine gute Figur machen, war zu erwarten.

Sie alle hatten sich so sehr auf das Finale der Castingshow „Germany’s next Topmodel“ gefreut, doch dann wurde die Live-Show wegen einer anonymen Bombendrohung abgebrochen und verschoben. Dass die Siegerehrung nun in New York City aufgezeichnet wird, ist sicher ein hübsches Trostpflaster für die Finalistinnen.

"I'll make it anywhere"

ProSieben teilte heute, den 26. Mai, offiziell mit, dass Modelmama Heidi Klum ihre Gewinnerin zum ersten Mal in der US-Metropole New York verkünden wird. Der Sender zitierte dabei Frank Sinatra: „If I can make it here, I’ll make it anywhere“. Auch das Magazin der "Cosmopolitan" war von dem skandalösen Finale betroffen. Sie veröffentlichten letzten Endes erstmals alle Finalistinnen auf dem Cover, es gibt also nun drei verschiedene Ausgaben.

Ankunft in New York

Wann genau nun das Finale aufgezeichnet wird, ist nicht bekannt und wurde von dem Sender nicht angesprochen. Medienberichten zufolge wurde die Entscheidung bereits am Sonntag gefällt. Allerdings lassen die geposteten Schnappschüsse von Anuthida und Ajsa vermuten, dass sie erst heute in New York angekommen sind.

Schlafmasken-Schnappschuss

Ajsa postete ein Foto aus dem Flugzeug, in dem sie, Thomas Hayo und die anderen beiden Finalistinnen Schlafmasken von "Victoria's Sectret" tragen und vom langen Flug sichtlich erschöpft sind. „Es geht nach New York!!!“ schreibt Ajsa dazu aufgeregt. 

Auch Anuthida ist von der US-Metropole begeistert und veröffentlichte ein Bild der Finalistinnen mit ihrem Juror Thomas vor einem Schild, auf dem „I love NY“ steht. „Hello New York!!!!“ lautet die Bildunterschrift. Scheint, als wären alle Mädchen guter Dinge und durch das Final-Desaster noch enger zusammen gerückt als zuvor.

Ende gut, alles gut?

Die Jury um Heidi Klum, Thomas Hayo und Wolfgang Joop wird das Topmodel 2015 diesmal nicht vor den Augen hunderter Fans, sondern im Beisein von einem „großen Familien- und Freundeskreis“ küren. Wer dieses Jahr nun „Germany’s next Topmodel“ wird, erfahren wir endlich am Donnerstagabend. Das Finale wird ab 20.15 Uhr auf ProSieben ausgestrahlt.