Verblendung - Gewinnspiel

Zum Kinostart verlost OK! tolle Preise

Zum Kinostart von "Verblendung" am 12. Januar 2012 verlost OK! unter allen Teilnehmern eine Wochenend-Reise nach Stockholm, Schmuck von LEONARDO und eines von drei OK!-Jahresabos. Schnell mitspielen und gewinnen!

OK! präsentiert:"Verblendung" - der neue Thriller mit Daniel Craig!

Journalist Mikael Blomkvist (Daniel Craig) bekommt einen ungewöhnlichen Auftrag: Henrik Vanger (Christopher Plummer), Patriarch einer einflussreichen Familie, bittet ihn, seine Nichte zu finden, die vor über 40 Jahren unter mysteriösen Umständen verschwunden ist. Unterstützung bekommt Blomkvist von der kompromisslosen Hackerin Lisbeth (Rooney Mara). Bei den Recherchen tauchen die beiden immer tiefer in die Geschichte der Vanger-Dynastie ein – und stoßen dabei auf ein dunkles Geheimnis …

"Verblendung" der neue Thriller von Regisseur David Fincher - ab 12. Januar 2012 im Kino!

Zum Kinostart verlosen wir …

 … ein langes Wochenende für zwei Personen in Stockholm
Fliegen Sie in Schwedens Hauptstadt! Hier haben wir im „Scandic Grand Central“ für drei Nächte ein Doppelzimmer reserviert (inkl. Frühstück). Highlight der Reise ist die „Millennium-Tour“: Der Stadtspaziergang führt sie zu den Schauplätzen von Stieg Larssons Bestseller „Verblendung“. Mehr Infos: www.visitsweden.com und www.scandichotels.com/grandcentral

… 1 LEONARDO-Armband
Die feinen Lederschnüre aus der „adventure“-Serie werden mit einem eleganten Edelstahlverschluss in Reptil-Optik am Arm befestigt

… 1 LEONARDO-Anhänger
Glasherz „courage“, das an Ketten und Armbänder geclippt werden kann

… 3 x 1 OK!-Jahresabo
Gewinnen Sie eins von drei Abos für ein ganzes Jahr lang OK! – jeden Donnerstag pünktlich in Ihrem Briefkasten

Wie Sie gewinnen können?

Spielen Sie einfach das OK!-Aufdeckspiel und tragen Sie anschließend Ihre Daten in das Gewinnspielformular ein.

Teilnahmeschluss: 12. Januar 2012

Teilnahmebedingungen:
Teilnahmeberechtigt sind nur Personen ab 18 Jahren, unter denen der Gewinn einmalig verlost wird. Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Die Daten aller Teilnehmer werden ausschließlich für die Gewinnermittlung genutzt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.