OK! verlost eine Reise in die USA

Zum Drehort von 'John Carter - Zwischen zwei Welten'

OK! verlost eine Reise nach Utah! Zum Filmstart von „John Carter – Zwischen zwei Welten“ laden wir Sie an den Ort ein, an dem das spektakuläre Science-Fiction-Abenteuer gedreht wurde. 

Die Story: Der Soldat John Carter findet sich eines Tages aus unerklärlichen Gründen auf dem Mars wieder. Hier herrscht Krieg zwischen unbekannten Kreaturen und fremden Völkern – und plötzlich ist Carter dafür verantwortlich, ob der Planet untergeht. Für Taylor Kitsch, 30, bedeutet die Hauptrolle in dem SciFi-Spektakel der Durchbruch in Hollywood. OK! traf ihn zum Interview …

OK! verlost zum Filmstart von "John Carter - Zwischen zwei Welten" eine Reise in die USA!

Erleben Sie mit einer Begleitperson Ihrer Wahl eine unvergessliche Reise in die USA, in den Bundesstaat Utah! Im Paket enthalten sind:

- die Flüge nach und ab Salt Lake City
- 5 Übernachtungen im Doppelzimmer (maximal 6 Übernachtungen)
- ein Mietwagen von Alamo (www.alamo.de) für eine Woche, ab und bis Salt Lake City
- ein Nationalparkpass (gilt für bis zu 4 Personen in einem Wagen)*

Wie Sie gewinnen können?

Spielen Sie einfach das OK!-Aufdeckspiel und tragen Sie anschließend Ihre Daten in das Gewinnspielformular ein.

Teilnahmeschluss: 26. März 2012

Teilnamebedingngen:

Das Mindestalter zur Teilnahme an dem Gewinnspiel beträgt 25 Jahre. Der Reisepreis ist nicht auf andere Personen übertragbar und eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Die Reise muss in 2012 angetreten werden, nach Absprache mit den Leistungsträgern und je nach Verfügbarkeiten. Der Gewinn beschränkt sich auf Flug, Mietwagen und fünf Unterkünfte in Utah im DZ.  Der Gewinner reist auf eigenes Risiko. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Sponsoren übernehmen keine Haftung für das Wetter und andere unkalkulierbare Risiken. Alamo Mietwagen: Inklusive sind: Vollkasko-Diebstahlschutzversicherung ohne Selbstbeteiligung, unbegrenzte KM, alle Steuern/Gebühren, und eine erweiterte Haftpflichtversicherung bis 1 Mio. USD.

Themen