"Gilmore Girls": Rory, Lorelai und Co. wieder vereint

Reunion der Serien-Stars

Kaum zu glauben, dass das Ende von Ein paar der Darsteller haben sich kaum verändert. In der Serie spielten Lauren Graham und Alexis Bledel als Damals wie heute sind die Lauren Graham und Alexis Bledel zwei wunderschöne Frauen. Die Romanze zwischen Alexis Bledel als Jared Padalecki und Scott G. Patterson posen wieder gemeinsam für die Kamera. Scott als Luke ist seinem Stil aus

So viele Erinnerungen! Für viele gehörten die "Gilmore Girls" zu ihrer Kindheit und Jugend. Gemeinsam mit ihnen schwebten wir auf Wolke 7 und fühlte mit ihnen, wenn ihr Herz wieder einmal gebrochen war. Als die erfolgreiche Serie mit der siebten Staffel zu Ende ging, blieben unzählige Fans traurig zurück. Nun sorgten einige der Darsteller wieder für lächelnde Gesichter bei ihren Anhängern. Bei einem TV-Festival in Texas kamen die Darsteller Lauren Graham 48, Alexis Bledel, 33, Jared Padalecki, 32 und Co. zu einem Wiedersehen zusammen...

Ein tolles Team

Vom Weiten scheint es, als seien die "Gilmore Girls"-Stars um keinen Tag gealtert. Doch bei genauerem Hinsehen wird dann doch deutlich, die Zeiten der "Gilmore Girls" sind tatsächlich schon ganze acht Jahre her. Umso mehr freuen sich ihre Fans, als sie ihre Stars aus Kinder und Jugendzeiten wieder vereint sehen. Bei einem ATX Television Festival in Austin vielen sich die Schauspieler wieder in die Arme und zeigten auf den Social-Media Plattformen mit vielen Fotos, wie froh sie sind, wieder zusammen zu sein.

Auch wenn sie inzwischen getrennte Wege gehen, scheinen sie sich alle noch sehr gut zu verstehen. Jared Padalecki ist mit seiner Serie "Supernatural" sehr erfolgreich und auch die anderen haben sich in unzähligen Film und Fehrnseh-Rollen bewiesen.

Die "Gilmore Girls"-Stars auf Twitter

In der Serie war die flippige Single Mutter "Lorelai Gilmore" gespielt von Lauren Graham und ihre Tochter "Rory" gespielt von Alexis Blebel meistens ein Herz und eine Seele. Auch im echten Leben scheint die Freundschaft zwischen den beiden erhalten zu sein.

Auf Twitter schreibt Lauren an ihre Schauspielkollegin: "Ich habe dich vermisst, @Alexisbledel"

Und Alexis antwortet prombt: "LG!!! Ich habe dich auch vermisst."

Auch die anderen Darsteller wie Milo Ventimiglia als Jess, Liza Weil als "Paris", Scott Paterson als "Luke Danes" posieren gemeinsam für die Kamera.

Unter all den Stars fehle jedoch, Melissa McCarthy, die in der Serie Lorelais beste Freundin und Köchin "Sookie St. James" spielte. Die sehr erfolgreiche Schauspielerin ist jedoch derzeit auf Promotour für ihren neuen Film "Spy".

Bei diesen Bildern wird der Wunsch nach neuen Folgen der "Gilmore Girls" noch größer. Bleibt also zu hoffen das sich Erfinderin Amy Sherman-Palladino endlich an die Ausarbeitung neuer Geschichten setzt und die Darsteller die Gerüchte eines Kinofilms wahr machen.

Bis dahin müssen sich Fans mit den Wiederholungen der alten Staffeln zufriedengeben. Und für alle die, die "Gilmore Girls" schon fast vergessen hatten, haben wir hier das Intro zur Serie:

Wie würde euch eine Neuauflage von "Gilmore Girls" gefallen?

%
0
%
0