Glückwunsch! Kanye West bekommt Ehren-Doktortitel verliehen

Der Mann von Kim Kardashian wurde für sein Werk ausgezeichnet

Kanye West ist jetzt Doktor. Er bekam den Ehrentitel verliehen. Seine Frau Kim Kardashian platzt vor Stolz.

Na, das tut seinem Ego sicherlich keinen Abbruch. Kanye West, 37, hält ja bekanntermaßen viel von sich und seinen künstlerischen Fertigkeiten. Denn neben seiner Karriere als Musiker hat er sich auch erfolgreich im Modebusiness ein zweites Standbein aufgebaut. Nun wurde dem Mann von Kim Kardashian, 34, eine besonders große Ehre zuteil. Denn dem Rapper wurde ein Ehren-Doktortitel verliehen.

Zwar hat er sein Studium nicht abgeschlossen, dennoch ist etwas aus ihm geworden. Der Vater von North West gehört zu den einflussreichsten Menschen im Musikbusiness und lässt das auch nur zu gerne bei jeder kleinen Gelegenheit raushängen. 

Dr. Kanye West

Nun hat Kanye West einen Grund mehr, stolz auf sich zu sein, denn gestern, 11. Mai, wurde ihm der Ehren-Doktortitel von dem School of the Art Institute Chicago verliehen. 

Seine Arbeit ist "provokativ"

„Kanye West ist ein Anwalt der Bildung, Denker und Macher“, heißt es auf der offiziellen Seite der Hochschule. Seine Arbeit wird als „provokativ“ bewertet, die den kulturellen Diskurs fördert. 

Besonders eine Person freute sich tierisch für Kanye West - seine Frau Kim Kardashian. Voller Stolz postete sie ein Foto von ihrem Mann bei Twitter während seiner Auszeichnung. 

„Dr. Kanye West!!!!!! Ich bin so stolz auf dich, Baby. Und ich weiß, dass deine Mutter es auch wäre“, so ihr Tweet. Die Mutter des Rappers verstarb vor einigen Jahren, was bei ihm eine große Lücke hinterließ.