"GNTM"-Betty Taube startet durch: Für "taff" reist sie nach Taiwan!

Wird Heidis Nachwuchsmodel jetzt Reporterin?

Betty versucht, bei der traditionellen Messermassage ruhig zu bleiben.  Betty macht sich für

Für die "Germany's next Topmodel"-Krone hat es zwar nicht gereicht, doch auch nach "GNTM" ist Betty Taube nicht in Vergessenheit geraten: Im Netz ist die beliebte Frohnatur mit ihren fast 900.000 Facebook-Fans in Kontakt, hält sie über ihre neuesten Modeljobs auf dem Laufenden. Nach diversen Kampagnen und Werbespots hat sich die 20-Jährige jetzt einen tollen Reporter-Job geangelt: Für "taff" durfte sie auf Erkundsungstour nach Taiwan reisen und Erfahrungen machen, die sie so schnell sicher nicht vergessen wird. Wie sich Betty wohl beim Essen in einem Toilettenrestaurant, beim Shrimps-Fischen und als Testperson einer Messermassage machen wird?

"GNTM"-Liebling Betty reist für "taff" nach Taiwan!

Wer gedacht hat, dass Betty nach ihrer Teilnahme bei "GNTM" 2014 wieder von der Bildfläche verschwinden wird, hat sich geirrt. Schon während der Staffel galt sie durch ihre süße, natürliche Art als Zuschauerliebling und überrundet mit ihren fast eine Million Facebook-Fans sogar die Anhänger von Siegerin Stefanie Giesinger!

Auch nach "GNTM" konnte Betty tolle Modeljobs ergattern, warb für Modelinien und Onlineshops wie "You & Idol" und lief für Guido Maria Kretschmer auf der Berliner Fashion Week. Derzeit ist das Model mit der auffälligen Lockenmähne das Werbegesicht von "chixx", dem neuen Smartphone-Tarif für Frauen. Auch neben dem Modeln bekommt die "GNTM"-Viertplatzierte tolle Angebote: Bei "taff" startet sie jetzt richtig durch! Nach Rebecca Mir, die für die Boulevardsendung als Moderatorin im TV zu sehen ist, hat das Format jetzt mit Betty das nächste "GNTM"-Nachwuchsmodel zu sich ins Boot geholt.

Jetzt startet sie nach "GNTM" richtig durch!

In Taiwan darf die 20-Jährige auf Inseltour gehen und sich unter die asiatische Bevölkerung mischen. Während ihrer Reise zwischen Attraktion und Tradition gibt Betty für sie einige Herausforderungen zu meistern: So fährt die 20-Jährige mit dem schnellsten Aufzug der Welt zur Aussichtsplattform des Taipei 101, des zweithöchsten Bürogebäudes der Erde, fischt Shrimps als Snacks für zwischendurch und lässt sich auf eine traditionelle Messermassage ein. 

Wird Betty Taube jetzt Reporterin?

Die riesigen Klingen, die da gleich auf mich einschlagen sollen, machen schon erstmal Angst. Aber wenn man den Kopf ausschaltet und entspannt, dann fühlt sich das richtig gut an,

gibt das Nachwuchsmodel zu. Auch Nervenkitzel ist in Taiwan angesagt. Die "Gravity Max"-Achterbahn mit 90 Grad-Gefälle und eine Freiluftschaukel im "Canopy-Zipline-Parcour" versprechen Adrenalin pur - ob Betty sich das wohl traut? 

Das können wir ab Montag, 16. März, um 17 Uhr auf Prosieben sehen, wenn unser "GNTM"-Liebling sich für "taff" in die exotische Metropole begibt. 

Einen Vorgeschmack auf die Sendung mit ihr gibt Betty mit einem Foto auf Facebook: