"GNTM"-Lisa auf der Berlin Fashion Week

Heidi Klums Zwölftplatzierte ist gleich für 12 Shows gebucht!

In wenigen Wochen geht die zehnte Staffel von "Germany's Next Topmodel" an den Start. Das Buhlen um die Gunst der Jury hat sie schon im letzten Jahr erleben dürfen: Die wasserstoffblonde Lisa, 18, hat es bis in die Top 12 von Heidis hübschesten Mädchen geschafft. Ein Jahr später startet sie auf der Berlin Fashion Week durch. 

Manchmal kann die Teilnahme an "GNTM" eben doch den Grundstein für eine große Model-Karriere legen - auch wenn man es nicht unter die letzten drei Kandidatinnen schafft. Obwohl Lisa G. es "nicht einmal" unter die Top 10 schaffte, kann sie sich heute über mangelnde Job-Angebote nicht beschweren. 

Ein Dutzend Jobs!

Die 18-Jährige arbeitete fleißig an ihrem Körper und präsentiert ihr steinhartes Sixpack stolz auf ihrem Instagram-Profil. Die Arbeit hat sich scheinbar bezahlt gemacht. Für unglaubliche 12 Shows (!) soll die Blondine nach eigenen Angaben gebucht worden sein. Keine schlechte Ausbeute!

Das Model-Leben ist kein Zuckerschlecken

Nach einem anstrengenden ersten Tag schrieb sie auf ihrer Seite: "Ich seh sehr begeistert aus..bin so kaputt. Schon den ganzen Tag Fittings mit vielen Designern! Morgen noch mal den ganzen Tag & ab Dienstag beginnen die Shows." Und Lisa hat nicht zu viel versprochen. Auch heute hinterließ sie ihren Fans einen Gruß - dieses Mal in einer schwarz-goldenen Robe. Wir sind gespannt und halten die Augen auf, ob wir Lisa auch auf den Laufstegen entdecken können. Bei 12 Shows sollte die Chance ja recht groß sein.