"GNTM"-Zickenterror eskaliert: "Erica raubt uns allen die Energie!"

Wird ein klärendes Gespräch die Situation lockern?

Die Situation zwischen Erica und den anderen Kandidatinnen eskaliert. Ob nun ein klärendes Gespräch für Klarheit sorgt? Teamleaderin Kiki fühlt sich für die Mädchen verantwortlich und sucht bei Erica das Gespräch.  Werden sich die Kandidatinnen noch mit Erica versöhnen?

In Folge sieben von "GNTM" ist Zickenkrieg angesagt! Die Situation unter den Mädchen ist angespannt, Erica entfernt sich immer weiter von ihren Mitstreiterinnen. Modelmama Heidi Klum, 41, hat längst Wind von der Unruhe bekommen, verlangt ein klärendes Gespräch unter den Kandidatinnen. Es kommt, wie es kommen musste: Der Streit eskaliert! "Sie raubt uns allen die Energie" und "Sie macht einfach das Shooting kaputt", schimpfen die Mädechen. Heidi, Thomas Hayo, 46, und Wolfgang Joop, 70, sind kritisch und lassen Erica wackeln. Wird die Oberzicke der Staffel es noch in die nächste Runde schaffen? Und vor allem: Was steckt hinter ihrer unnahbaren Fassade?

Der Zickenterror um Erica eskaliert!

Schon zu Beginn der Staffel stellte sich Erica mit ihren Star-Allüren und ihrer polarisierende Art schnell als Außenseiterin heraus. Doch jetzt spitzt sich die Situation zu. Selbst der Jury ist längst zu Ohren gekommen, dass sich die 21-Jährige mit ihrem Verhalten unbeliebt macht.  Bereits in der letzten Folge bemängelte Heidi, dass sie "kein Fan" ihres Verhaltens sei.

Die Kandidatinnen sind überfordert mit Ericas schwieriger Art und können sich in dieser Woche kaum auf die Aufgaben konzentrieren, die sie sie ohnehin schon herausfordern. Ob nackt beim Bodypainting-Shooting, ohne Berührungsängste bei der Challenge mit Male Models oder beim entscheidenden "Highwalk" - mal wieder verlangt Heidi einiges von ihren Mädchen ab. Besonders Kandidatin Kiki, die in dieser Woche zur Teamleaderin ernannt wurde, fällt es schwer, beim Shooting ihr Bestes zu geben:

Natürlich fühlt man sich als Teamleaderin sehr verantwortlich dafür, wie es den Mädels geht. Ich hab das Gefühl, dass Erica gar keine Lust mehr hat, hier zu sein.

"Sie macht einfach das Shooting kaputt"

Die anderen sind derselben Meinung und stellen sich weiter gegen Oberzicke Erica. 

Sie macht einfach das Shooting kaputt!

und 

 Sie raubt uns allen einfach die Energie!, 

giften die Mädels gegen ihre Konkurrentin. Doch auf Kiki will Erica schon gar nicht hören: 

Kannst du mich bitte einmal in Ruhe lassen? Siehst du nicht, dass ich nicht mit dir reden möchte? ,

zickt sie die Blondine an. 

Erica giftet Kiki an: "Raus, und zwar ganz schnell!"

Ob ein klärendes Gespräch unter allen Kandidatinnen die Situation entspannen kann? Doch schon wieder eskaliert es.

Raus, und zwar ganz schnell!, 

brüllt sie Kiki hinterher, als diese auf sie zukommt. 

Bei der Entscheidung muss sich Erica schließlich einer harten Kritik stellen. 

Lässt Heidi Erica in die nächste Runde?

Es kommt aus allen Ecken, es ist im Team, beim Friseur, beim Kunden - das geht einfach nicht! Diese Woche wackelst du,

meckert Heidi. Erica wird alles zu viel und sie bricht in Tränen aus. Lässt sich noch ein Kompromiss finden oder hat sie es sich nun endgültig bei "GNTM" verscherzt?