"Goodbye Deutschland"-Nadine: "Ich will für immer Single bleiben"

Nach Jens Büchner hat sie genug von Männern

Die monatelange On-Off-Beziehung zwischen "Goodbye Deutschland"-Auswanderer Jens Büchner, 44, und der Frankfurter Studentin Nadine Hildegard, 28, hat ihre Spuren hinterlassen: Sie schockte jetzt ihre Fans mit der Ankündigung, nie wieder eine Beziehung führen zu wollen!

Krasse Nachricht auf Facebook

Via Facebook teilte Nadine Hildegard den Fans der VOX-Sendung mit: "Ich bin Single und hoffe, dass ich das auch für immer bleibe!!"

"Ich kann auf Herzschmerz gut verzichten"

Die Studentin lieferte auch gleich die Begründung für dieses drastische Vorhaben mit: "Eine Beziehung macht doch eigentlich nur Sinn, wenn es für immer ist. Aber die Chance, diese Person zu finden, mit der man für immer zusammen bleibt, ist doch heutzutage sehr gering. Somit enden Beziehungen meistens irgendwann und zurück bleibt mindestens ein gebrochenes Herz. Ich kann auf diesen Herzschmerz gut verzichten!!!"

Ihre Fans bauen sie auf

Das klingt sehr deprimiert und nicht gerade so, als habe Nadine das endgültige Liebes-Aus mit Jens schon verarbeitet. Aber ihre Fans sind sich sicher: Sie wird ihre Meinung schon ändern, wenn sie wieder einen tollen Mann trifft. Wir drücken ihr dafür die Daumen!

Glaubt Ihr, dass Nadine für immer Single bleibt?

%
0
%
0
%
0