Goodbye! Heidi Klum verlässt Deutschland mit einer Abschiedswurst

Das Model vermisst schon jetzt das deutsche Essen

So traurig es auch ist, Heidi Klum, 41, hat Deutschland wieder verlassen. Doch der Export-Schlager ließ es sich nicht nehmen, sich vom Heimatland mit einer Wurst zu verabschieden. 

Zwar lebt die „GNTM“-Jurorin bereits seit Jahren in den Staaten, doch ihre Wurzeln hat sie nicht vergessen. Zu gern beglückt sie ihre Fans mit Fotos, wie sie bei Mama Erna lecker zu Mittag isst oder mit Papa Günther vor dem Brandenburger Tor den Mauerfall feiert. 

"Goodbye Bratwurst"

Auf Facebook zeigt sich die Modelmama beim genüsslichen Wurstessen und schreibt dazu: „Goodbye Germany… Goodybye Bratwurst…“

Es scheint so, als würde ihr besonders das deutsche Essen in ihrer Wahlheimat fehlen. Dass bei so einem Foto auch der eine oder andere Kommentar unter die Gürtellinie geht, versteht sich fast von selbst. Ihre Fans freuen sich aber jetzt schon auf den nächsten Besuch.