„Grey’s Anatomy“: Ist Martin Henderson der Nachfolger von Patrick Dempsey?

Der Schauspieler soll Aussteiger „Dr. Derek Shepherd“ ersetzen

Martin Henderson soll der Nachfolger von Patrick Dempsey werden. Wird Martin Henderson der neue Lieblingsarzt bei Martin Henderson hat bereits zuvor mit „Dr. Derek Shepherd“ stirbt in Staffel 11 bei einem Autounfall.

Der Schock bei den Fans von „Grey’s Anatomy“ war groß, als bekannt wurde das ihr Lieblingsarzt „Dr. Derek Shepherd“ gespielt von Patrick Dempsey, 49, die Serie verlassen wird. Doch es gibt ein Trostpflaster: Ein neuer gutaussehender Arzt soll zu dem Cast stoßen - und der sieht seinem Vorgänger zum Verwechseln ähnlich …

Lookalike

Nanu?! Wir sehen doppelt: Martin Henderson, 40, sieht nicht nur aus, wie Patrick Dempseys jüngerer Bruder, sondern soll auch auf der Mattscheibe in seine Fußstapfen treten.

Alte Bekannte

Wie das Portal „Headline“ berichtet, soll Martin Henderson für die Serie gecastet worden sein und hat bereits zuvor mit Produzentin Shonda Rhimes gearbeitet. Unter anderem in der Serie „Off the Map“ spielte er ebenfalls einen Arzt.

Details geheim

Details zu seiner Rolle sind noch nicht bekannt, jedoch soll der 40-Jährige ebenfalls einen Chirurgen spielen und in Staffel 12 zu dem Cast des Seattle Grace stoßen. Sein Vorgänger Patrick Demspey alias „ Dr. Derek Shepherd“ wird in Staffel 11 einen dramatischen Serientod sterben, was bei den Zuschauern vorab bereits für Bestürzung sorgte.

Hat Martin Henderson das Zeug zum neuen Liebglingsarzt?

%
0
%
0