Gwyneth Paltrow: die ungeschminkte Wahrheit!

So sieht der Hollywoodstar ganz natürlich aus…

Sie ist eine der schönsten Frauen der Welt. Aber auch eine Hollywood-Beauty braucht ein bisschen Nachhilfe, wenn es um das perfekte Aussehen geht. Das wollte Gwyneth Paltrow, 42, nun beweisen und postete zwei Bilder von sich vor und nach der Maske - auf ihrer Instagram-Seite. Und irgendwie ist der Anblick ganz schön erleichternd …

Sie sieht ungeschminkt ganz anders aus

Zwar ist Gwyneth nie besonders zugekleistert, aber der Nude-Anblick doch ein ganz anderer. Etwas blass und fahl lächelt sie in die Kamera. Doch das Foto beweist auch, dass die Schauspielerin eine ganz natürliche Schönheit ist. Aber keine Sorge, Mädels, auch das kommt nicht von ungefähr. Zahlreiche kostspielige Kosmetik und Wellnessbehandlungen helfen der zweifachen Mutter, ihr jugendliches Aussehen zu erhalten.

Gwyneth investiert viel in ihre Jugend

Laser- und Vitamin-Therapien für mehrere tausend Euro ist Gwyneth bereit für ihr Aussehen auszugeben. Sie geht regelmäßig zu Star-Kosmetikerin Tracie Martyn in New York, öässt dort ihre Gesichtsmuskeln elektronisch stimulieren und unterzieht sich Sauerstoffbehandlungen. Klar, dass die Ex von Chris Martin dadurch nicht so schnell altert. 

"Du bist ein Vorbild für mich"

Ihre Fans sind begeistert von der natürlichen Schönheit. "Du bist ein Vorbild für mich", schreibt ein Anhänger unter das Foto im sozialen Netzwerk. "Du siehst wunderschön aus ungeschminkt - so unglaublich frisch und strahlend" oder "Du bist noch viel schöner ohne Schminke", heißt es von weiteren Fans. Ja, für  Gwyneth hagelt es wahrlich Komplimente. Und das zurecht - sie hat mit 42 Jahren noch eine Top-Haut und macht ihrem Ruf als Hollywood-Schönheit auch ungeschminkt alle Ehre.

 

 

A photo posted by Gwyneth Paltrow (@gwynethpaltrow) on