GZSZ: "Dominik" und "Elena" werden heiraten!

Noch vor seinem Serien-Tod sagen die beiden "Ja"

Treue „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Zuschauer haben wahrscheinlich längst zu zählen begonnen, wie viele Folgen ihnen noch mit Publikumsliebling Raúl Richter, 27, bleiben. Viele Episoden sind es nicht mehr, denn bereits Anfang Dezember wird seine Rolle „Dominik Gundlach" sterben. Allerdings gibt es noch eine Überraschung für die Fans.

Endlich vereint! Nachdem „Dominik“ endlich realisiert hat, dass er „Elena“, gespielt von Elena Garcia Gerlach, liebt, ist er nach London gereist um sie zu finden. Und nachdem er sie durch Zufall in einem irischen Pub entdeckt hat, scheint jetzt alles perfekt.

Fast ein Happy-End

Aber nicht nur das! Die beiden werden in den kommenden Wochen heiraten, noch bevor „Dominik“ den tragischen Serientod sterben wird. Ganz spontan entscheidet sich das Paar für eine Hochzeit - und prompt geht natürlich so einiges schief. Aber mit der Hilfe ihrer beiden besten Freunde „Jasmin“, Janina Uhse, und „Tuner“, Thomas Drechsel, geht dann doch alles gut.

Fragt sich nur ob am Ende noch mehr Taschentücher gezückt werden müssen, bei so einem tragisch-schönen Ende.

Findest du gut, dass "Dominik" und "Elena" heiraten?

%
0
%
0
%
0