"GZSZ"-Lesben: So gut verstehen sie sich im wirklichen Leben

Janina Uhse und Linda Marlen Runge sind dicke Freundinnen

Ein Herz und eine Seele sind die Kolleginnen Linda Marlen Runge und Janina Uhse! Linda freut sich mit Janina: Janina chauffiert Linda auch gerne mal vom Set nach Hause.

In der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (montags bis freitags, 19.40 Uhr) spielen sie ein lesbisches On-Off-Pärchen. Und auch privat hat es bei Janina Uhse, 25, und Linda Marlen Runge, 29, ziemlich gefunkt. Die Kolleginnen verstehen sich derart gut, dass sie auch hinter der Kamera viel zusammen unternehmen. Sie haben für ihre freundschaftliche Verbindung sogar einen eigenen Namen kreiert...

"Ehrlich miteinander an einem Strang ziehen"

Auch wenn es bei ihren Serienfiguren Anni Brehme (Linda) und Jasmin Flemming (Janina) turbulent läuft: Zwischen die Schauspielerinnen passt kein Blatt. Immer wieder unternehmen sie etwas zusammen, genießen die Sonne, blödeln am Set herum oder machen Ausflüge. Jetzt machte Linda ihrer Kollegen-Freundin via Facebook ein ganz besonderes Kompliment: 

Ein Team ist eine Konstellation von Menschen, die aufrichtig und ehrlich miteinander an einem Strang ziehen, weil sie das gleiche Ziel haben.

Ein Team ist eine Konstellation von Menschen, die aufrichtig und ehrlich miteinander an einem Strang ziehen, weil sie das gleiche Ziel haben. ❤️ #teamruhseforever Janina Uhse

Posted by Linda Marlen Runge on Mittwoch, 5. August 2015

"Team Ruhse"

Ihre Verbundenheit drücken Janina und Linda gerne mit dem Begriff "Team Ruhse" aus - einer Verbindung ihrer Nachnamen. Ein bisschen wie "Brangelina". Linda hofft in ihrem aktuellen Post, dass dieses Team "forever" besteht. Wir drücken die Daumen!