Haben sich Ariana Grande und Big Sean etwa getrennt?

Die Sängerin und der Rapper sind erst seit Oktober offiziell ein Paar

Alles aus bei Big Sean und Ariana Grande? Erst im Oktober wurde ihre Liebe bekannt. Ariana Grande performte 2014 bei der

Große Verwirrung! Erst im Oktober 2014 haben Ariana Grande, 21, und Big Sean, 26, ihre Liebe öffentlich gemacht. Denn bei den „MTV Video Music Awards“ hielten sie Händchen. Nun gibt es allerdings Gerüchte, dass das junge Glück bereits zerstört ist. Haben sich die Sängerin und der Rapper getrennt?

Für die „Problem“-Interpretin war es ein erfolgreiches Jahr. Beruflich stürmte sie mit ihren Hits wie „Love Me Harder“ oder „Bang Bang“ die Charts und durfte auch bei der "Victoria's Secret Show" auftreten und auch in Sachen Liebe wirkte bei ihr alles so perfekt. 

Ist schon wieder alles aus?

Doch jetzt berichtete das „Star“-Magazin von einer Trennung. „Sie weigert sich, seine Anrufe anzunehmen. Sie fühlt sich komplett verletzt und hat das Vertrauen verloren“, zitiert „Daily Mail“, das Magazin. 

So soll Ariana Grande verdächtige Fotos auf seinem Handy gefunden haben. Angeblich hat sie sich nicht mal bei ihm gemeldet, als seine Großmutter kürzlich verstorben war. Ist also alles schon aus, bevor es überhaupt angefangen hat?

Das Gerücht ist "absolut" falsch

Völliger Quatsch, wie „Daily Mail“, erfahren haben will. So sollen die Gerüchte „absolut“ falsch sein, auch wenn sie Weihnachten nicht zusammen verbracht haben. Was wahrscheinlich sogar besser ist, schließlich outete sich Ariana als Festtagsmuffel. Erst Mitte Dezember teilten beide ein intimes Foto von sich auf dem jeweiligen Instagram-Account, das Ariana Grande und Big Sean dabei zeigt, wie sie sich verliebt in die Augen schauen. Hoffentlich turteln sie sich auch in 2015 so herum.

 

 

Uma foto publicada por BIGSEAN (@bigsean) em