Happy Birthday! Taylor Swift feiert ihren 25. Geburtstag

Beyoncé, Jay-Z, Justin Timberlake und Selena Gomez waren auch dabei

Taylor Swift( Weihnachtsmütze) feierte mit Beyoncé, Jay-Z, Justin TImberlake, Sam Smith und vielen mehr. Die Sängerin ist 25 Jahre alt. Selena Gomez flog extra nach New York für ihre beste Freundin.

Das Jahr hätte nicht erfolgreicher für sie laufen können! Taylor Swift hat mit ihrem ersten Pop-Album „1989“ einen riesigen Erfolg. Außerdem ist die Sängerin, die eigentlich aus dem Countrybereich kommt, auch mehrfach bei den „Grammys 2015“ nominiert. Heute, 13. Dezember, feiert die Blondine ihren 25. Geburtstag und hat es zu ihren Ehren mit einigen A-Promis ordentlich krachen lassen.

Dass die „Blank Space“-Interpretin auch ein ganz normaler Mensch ist, hat sie erst kürzlich im OK!-Interview verraten. „Ich stalke meine Fans im Internet“, erzählte die erfolgreiche Sängerin, der die eine oder andere Affäre nachgesagt wird. Anfang Dezember wurde ihr ein Techtelmechtel mit Matt Healy unterstellt. 

A-Promis als Gäste

Taylor kennt im Musikbusiness fast jeden, der Rang und Namen hat, wie nun ein privates Foto beweist. Denn ihren 25. Geburtstag zelebrierte sie mit Größen wie Beyoncé, Jay-Z, Sam Smith und Justin Timberlake in ihrem Heim in New York. 

 

 

So this is being 25..... #WHAT #bestbirthdayEVER

Une photo publiée par Taylor Swift (@taylorswift) le

 

Auch BFF Selena war da

Auf Instagram teilte sie ein Foto mit den ganzen Promis und schrieb dazu: „Bester Geburtstag aller Zeiten!“ Warum Justin allerdings einen Haufen als Maske tragen musste, wissen wohl nur die Anwesenden. Neben den Promis auf dem Bild waren nach Angaben von „People“ auch Emma Roberts, Kelly Osbourne, Nick Jonas und Selena Gomez dabei. Die reiste sogar extra nach New York für ihre beste Freundin. Lediglich ein Mann an ihrer Seite fehlte. Doch so, wie man Taylor kennt, bleibt sie sicherlich nicht lange alleine.

 

 

I mean it's my bff birthday weekend so.... @taylorswift #NYC @sweetbcreations for doin me up :)

Zdjęcie zamieszczone przez użytkownika Selena Gomez (@selenagomez)