Happy Feet: Unser 7 Steps-Plan für perfekt pedikürte Füße

Model Chrissy Teigen macht's vor

Yes! Die Sandalensaison hat begonnen. Damit sich die Füße und Nägel auch sehen lassen können, kommt hier das Express-Pediküre-Programm von OK!. Auch Model Chrissy Teigen kann nur über unschöne Füße lachen, sie hat uns ihren 7 Steps Masterplan verraten:

Chrissy teigens Masterplan für perfekte Sommerfüße:

Step 1: Fußbad

Um die Hornhaut weich zumachen und die Füße auf die Folgebehandlung einzustimmen, ein wohliges Bad nehmen. Dazu einen feuchtigkeitsspendenden Badezusatz geben und zehn Minuten genießen.

Step 2: Peeling

Ein Peeling schleift abgestorbene Hautschüppchen ab, revitalisiert müde Füße und pflegt. Im Sommer toll, wenn die Füße heiß gelaufen sind:
erfrischende Inhaltsstoffe wie Pfefferminz.

Step 3: Hornhaut bearbeiten

Von Hobeln oder Klingen lieber die Finger lassen. Besser: neue Geräte, die darauf setzen, Hornhaut auf langeSicht sanft zu glätten und geschmeidig zu machen.

Step 4: Eincremen

Jetzt sehnen sich die Füße nach einer Ladung Feuchtigkeit. Da darf die Pflege ruhig reichhaltig sein. Auch mal zwischendurch abends dick auftragen,
Baumwollsöckchen drüber und ab ins Bett.

Step 5: Nägel kürzen

Experten raten vom Nägelschneiden mit einer Schere ab, da sie sonst einwachsen könnten. Alternativ vorsichtig die weichen Nägel mit einem Nagelknipser kürzen. Mit einer Feile gegebenenfalls scharfe Kanten bearbeiten.

Step 6: Nagelhaut zurückschieben

Einen Tropfen Nagelöl auf jeden Zeh geben und in das Nagelbett einmassieren. Mit einem Rosenholz- oder „Pferdefußstäbchen“ die Nagelhaut sanft zurückschieben – nicht schneiden!

Step 7: Nägel lackieren

Erst entfetten (mit Nagellackentferner), dann lackieren – nur so hält der Lack schön lange. Diese Saison stehen Pastell-Nuancen hoch im Kurs.
Wer mag, darf aber auch zu intensivem Lila, Knallorange oder Lady-Rot greifen.

Erste Hilfe: … bei brüchigen Nägeln: Ihre Nägel sind vom ständigen Lackieren oder sogar von Gel-Lacken komplett überansprucht, trocken und splittrig? Dann machen Sie mal Lackpause! Und remineralisieren Sie Ihre Nägel mit „Sililevo“-Nagellack von Taurus Pharma, der baut den Nagel wieder auf. Am besten als vierwöchige Kur anwenden, ca. 14 Euro, in Apotheken.