Heidi & Vito: Jetzt zeigt er ihr seine Welt!

Das Topmodel und ihr neuer Lover sahen sich gemeinsam eine Kunstausstellung an

Es scheint, als sei Vito Schnabel, 28, nicht mehr aus Heidi Klums, 41, Leben wegzudenken. Nachdem er seit neuestem sogar Seals, 51, Platz in der Zuschauerreihe eines Fußballspiels ihrer Kids eingenommen hat, ist klar, dass der Kunstliebhaber schon in Heidis Familie eingegliedert ist. Um das Liebesglück perfekt zu machen, zeigt er der Modelmama nun seine Welt! Was wäre da passender, als eine seiner Kunstausstellungen zu besichtigen?

Komm, ich zeig dir mein Reich!

Wie du mir, so ich dir! Nach diesem Sprichwort lässt sich die Beziehung von Heidi und Vito beschreiben. Der Kunsthändler scheint sich bestens mit Heidis Mama Erna und ihren Kids zu verstehen. Doch wie ist das Model in das Leben ihres Freundes integriert?

Fiese Kommentare von Heidis Fans

Nachdem wir bisher nicht allzu viel aus Vitos Leben erfahren haben, teilte die vierfache Mutter nun ein Foto von sich und ihrem Schatz in einer Kunstausstellung. Bei ihren Instagram-Fans kann der ehemalige "Victoria's Secret"-Star mit dem Schnappschuss allerdings nicht punkten. Kommentare wie "Mama und Sohn im Museum" oder "Die passen doch gar nicht zusammen!!!" zeigen eindeutig, was ihre Follower von ihrem neuen Lover denken. Auch Vitos Kunst wird von den Usern belächelt: "Als hätten Kinder das gemalt", schreibt ein kritischer Fan.

Arme Heidi! Egal, was sie tut, es scheint immer falsch zu sein. Ob Vito wirklich nur Teil ihrer Midlifecrisis ist oder ihre große Liebe, wird sich zeigen ...