Heiße Sex-Szene: Alessandra Ambrosio nackt in brasilianischer Telenovela

Von wegen Engel! "Victoria's Secret"-Model zieht für TV-Sendung blank

Heiß, heißer, Alessandra Ambrosio. Das Topmodel ließ jetzt fürs brasilianische TV die Hüllen fallen.  Lasziv räkelt sich das ... in einer wilden Sex-Szene. 

Olálá! In sexy knappen Dessous kennen wir das brasilianische Topmodel Alessandra Ambrosio, 34, wenn sie uns auf dem Catwalk von "Victoria's Secret" verzückt. Doch jetzt ließ die Laufsteg-Schönheit auch noch ihre letzten Hüllen fallen und zeigt sich verrucht wie nie in der brasilianischen Serie "Verdades Secretas". 

Femme Fatale statt "VS"-Engel

So haben wir Alessandra Ambrosio noch nie gesehen: Erste Aufnahmen der brasilianischen Telenovela "Verdades Secretas" (Deutsch: "Geheime Wahrheiten") zeigen die Zweifach-Mama beim Liebesspiel mit ihrem Co-Star, dem brasilianischen Schauspieler Rodrigo Lombardi, 38. 

Die Szene ist schnell erklärt: Alessandra lernt ihren Filmpartner in einer Bar kennen, sie flirten heftig und landen unvermeidlicherweise in einem Hotelzimmer, wo es dann gleich zur Sache geht. Hier gibt's noch mehr Bilder!

So simpel der Plot, so überraschend gelöst und selbstsicher wirkt Ambrosio in der Sex-Szene. Keine Spur von Berührungsängsten oder Sorge, ein falsches Bild von sich in der Öffentlichkeit abzugeben.

Wie gut sich die 34-Jährige mit ihrem fiktiven Sex-Partner auch privat versteht, dass zeigt sich an dem neuesten Instagram-Schnappschuss, den Alessandra mit ihren Instagram-Followern teilte.

 

 

#Repost @rodrigolombardi #VerdadesSecretas #glam #lagoaAzul #ErreJota

Ein von @alessandraambrosio gepostetes Foto am

 

Wechselt Ambrosio jetzt endgültig das Fach?

Die brasilianische Schönheit scheint Geschmack am Schauspielern gefunden zu haben. Erst kürzlich stand sie für "Turtles II – Das Geheimnis des Ooze" vor der Kamera.

Wir sind gespannt, ob wir das Unterwäsche-Model jetzt öfter auf der Leinwand bewundern dürfen.