Henry Cavill: Rolle im Sequel von "Fifty Shades of Grey"?

Der „The Man From U.N.C.L.E.“ reagiert auf die Rollen-Gerüchte

Henry Cavill ist ein heißer Anwärter auf eine Rolle im Sequel von Spielt Henry Cavill bald an der Seite von Jamie Dornan udn Dakota Johnson? Die besten Voraussetzungen für eine Rolle als Womanizer bringt Henry Cavill mit.

Die Gerüchteküche brodelt um die Besetzung des heißersehnten Sequels des Erotikstreifens „Fifty Shades of Grey“. Ein potenzieller Kandidat für die Fortsetzung äußerte sich jetzt selber zu den Gerüchten. Im Kreuzverhör: Henry Cavill, 32, persönlich.

Neuer Kollege?

Wird der "Man of Steel"-Star neben Dakota Johnson und Jamie Dornan im zweiten Teil der Erotikbestsellerverfilmung mitspielen oder nicht? Seit Tagen kursieren Gerüchte im Netz, um seine Besetzung, doch am besten fragt man den Schauspieler einfach selber.

"Dazu kann ich nichts sagen"

Im Interview mit „E! Online“ zu seinem neuen Film „The Man From U.N.C.L.E.“ sagte er angesprochen, ob er mitspielen wird: „Was ich sagen kann ist, dass ich derzeit nichts dazu sagen kann.“

Ein Dementi klingt anders und auch sein Kollege Armie Hammer reagiert mit einem eindeutigen „Oh Gott“ auf seine Antwort.

Rolle von "Mr. J. Hyde"

Auch wenn der 32-Jährige sich noch nicht zu den Spekulationen äußern kann oder will, wird gemunkelt, dass er für die Rolle von Cheflektor „Jack Hyde“ angedacht ist und „Ana“ demnach seine Assistentin ist.

Auf wen sich die Fans tatsächlich im nächsten Teil von „Fifty Shades of Grey“ freuen dürfen, wird hoffentlich bald gelüftet.

 

 

Ist Henry Cavill für die Rolle der Richtige?

%
0
%
0