Herzogin Catherine verrät Geburtstermin ihres Babys

Schwangere Kate in Plauderlaune bei ihrem letzten Termin vor der Babypause

Herzogin Catherine stillte die Neugier ihrer vielen Bewunderer und verriet den Geburtstermin von Baby Nummer 2. Kate zog in einem verspielten Wenig später war das günstige Kleid auch schon ausverkauft.

Der Baby-Countdown läuft! Herzogin Catherine, 33, absolvierte am Mittwoch, 18. März ihren letzten Termin vor der Babypause. Hochschwanger und strahlend schön - in einem bezahlbaren Normalo-Dress von "Asos" - besuchte Kate das "Brookhill Children's Centre" im englischen Woolwich. Und verriet obendrein den Geburtstermin des Royal Baby Nummer 2.

Der Geburtstermin steht endlich fest!

Nur noch wenige Wochen, dann erblickt Kates zweites Baby nach Prinz George, 1, das Licht der Welt! Doch wann genau beglückt Herzogin Catherine nicht nur ihren Mann, Prinz William, sondern auch die britischen Untertanen mit royalem Nachwuchs?

Bei ihrem Besuch eines Kinderzentrums in Woolwich lüftete die werdende Mutter angeblich höchstselbst das Geheimnis um die anstehende Geburt. Wie die "Dailymail"-Reporterin Rebecca English auf ihrem Twitter-Profil ausplauderte, hat das Warten auf die glückliche Niederkunft schon bald ein Ende. Kate soll verraten haben: "Mitte bis Ende April ist es soweit. Es dauert nicht mehr lange."

Kate sorgt mit Kleid für Kreischalarm

Doch nicht nur die tolle Baby-News sorgte bei Untertanen wie Fans für Verzückung, auch Kates gepunktetes Kleid löste urplötzlich hysterische Spontankäufe aus. Denn Style-Queen Catherine trug nicht etwa ein teures Dress ihrer Lieblingsdesignerin Jenny Packham, sondern bediente sich mal wieder an der Stange - und zwar beim Modegiganten "Asos".

Umgerechnet 50 Euro kostet das Skater-Kleid der prominenten Trägerin. Kein Wunder, dass es in England bereits ausverkauft und auch hierzulande so gut wie vergriffen ist...

Kate Middleton im Video - hier!