Herzogin Catherine zeigt 7-Monats-Babybauch bei ihrem Besuch in Portsmouth

Schwangere Kate bezauberte mit Kugel unterm Max-Mara-Mantel

Eine deutliche Babykugel zeigte Herzogin Catherine jetzt bei ihrem Besuch in Portsmouth. Im April wird Baby George ein Geschwisterchen bekommen.  Kate erschien gut gelaunt zu dem Kuntsprojekt, scherzte... ... und malte mit den Kindern. 

Strahlend schön wie es nur eine werdende Mama sein kann zeigte sich jetzt Herzogin Catherine, 33, bei ihrem Besuch in Portsmouth. Am Haupsitz des "Ben Ainslie Racing" im englischen Portsmouth malte, scherzte und lachte sie mit ihren Begleitern und den anwesenden Schulkindern. 

Herzogin Catherine hat den Baby-Glow

So schön schwanger! Lange mussten wir warten, doch mehr und mehr zeichnet sich nun das Babybäuchlein von Herzogin Catherine ab. Die 33-Jährige Frau von Prinz William ist inzwischen im siebten Monat schwanger - und genießt ihr Dasein als werdende Mutter allem Anschein nach in vollen Zügen. Gut gelaunt zeigte sich Kate jetzt bei ihrem Besuch des Kunstprojekts "Ben Ainslie Racing", das junge Menschen zum Segeln animieren soll. 

Deutliche Babykugel 

Kate trug zu dem Event einen cremefarbenen Mantel von Max Mara über einem gepunkteten Kleid von Somerset by Alice Temperley für umgerechnet 130 Euro. Ein paar schwarze Jimmy Choo Pumps für über 500 Euro komplettierten den royalen Look. Doch Kate kann auch bescheiden...

Reisen in der Holzklasse

Erst vor ein paar Tagen staunten die Passagiere eines Fliegers von St. Lucia nach London nicht schlecht, als auf einmal Herzogin Catherine und Prinz William mit Baby George,1, an Bord stiegen. Das royale Paar verbrachte zuvor den Urlaub auf Mystique und stieg - ganz bodenständig - in der Holzklasse ab.