Herzogin Kate: Kommt das Baby im April 2015?

Ein Insider plaudert den Geburtstermin aus

Könnte klein George etwa im April 2015 endlich großer Bruder werden? Wie ein Insider gegenüber der Britischen OK! verriet, soll Herzogin Kate in der zehnten Schwangerschaftswoche sein. 

Seit Anfang der letzten Woche ist es offiziell: Kate und William erwarten Baby Nr. 2! "Es ist noch ganz frisch", erklärte der Prinz noch am Tag der Bekanntgabe bei einem öffentlichen Termin. Kate leidet unter starker Morgenübelkeit, musste nun sogar ihre Malta-Reise absagen

Kommt der royale Nachwuchs im April 2015?

Dies ist wohl auch der Grund dafür, dass das royale Paar ihre Schwangerschaft früher als geplant öffentlich machte.

Eine Quelle verriet nun im Interview mit der britischen OK!: "Sie freuen sich so sehr darüber, dass George im April einen kleinen Bruder oder eine kleine Schwester bekommen wird und Kate kämpft tapfer gegen ihr Unwohlsein unter der Aufsicht ihrer Ärzte."

Kate bis auf Weiteres arbeitsunfähig

Das Clarence House erklärte am Donnerstag, 18. September, dass Prinz William Kates Reise nach Malta antreten wird, um das 50-jährige Jubiläum ihrer Unabhängigkeit vom Vereinten Königreich zu repräsentieren. Solange es Kate nicht besser gehe, könne die Herzogin keine öffentlichen Termine wahrnehmen.