Hier kommt der Sommer: Lena Gercke zeigt die schönsten Make-ups der Saison

Die absoluten Trend-Looks für heiße Tage und lange Nächte

Hot, hot, hot! Topmodel, TV-Star und Testimonial für Maybelline New York. Für IN zeigt Lena Gercke, 27, exklusiv die schönsten Make-ups für unsere Lieblingssaison. Jetzt nachmachen!

Look 1 - Aqua Eyes

Augenbrauen mit einem Spezialstift betonen, das verleiht dem Gesicht einen schönen Rahmen. Als Grundierung auf die Lider eine Eyeshadow Base geben – so hält der Look an heißen Tagen. Türkisfarbenen Lidschatten auf das bewegliche Lid und ums Auge auftragen. Vorsicht: nicht zu viel Farbe aufnehmen. Lieber erst wenig, vorsichtig auftupfen, dann mehr dazugeben. Das Geheimnis: zart ausblenden. In den Innenwinkel: Silbernen Shadow setzen, das öffnet den Blick. Auf die Wasserlinie kommt weißer Kajal. Wimpern tuschen. Auf die Lippen ein Rosenholzton, die gleiche Nuance als Rouge gibt den Wangen Frische. Highlighter c-förmig um die Augen auf den Nasenrücken und aufs Lippenherz setzen.

Look 2 - Sonnenkuss

Als Base einen hautfarbenen Lidschatten auf das gesamte Lid geben, Bronze auf das bewegliche Lid geben, Braun in die Lidfalte setzen, gut verblenden. Den hellsten Ton als Highlight im Innenwinkel auftragen. Auf die Wasserlinie (Innenlid) Kajal in einem Hautton geben. Wimpern tuschen. Nach Wunsch einzelne Fake Lashes ins äußere Drittel der Wimpern setzen. Mit schwarzem Eyeliner einen zarten Lidstrich dicht entlang des Wimpernkranzes applizieren, das intensiviert den Blick. Mit Bronzer unterhalb des Wangenknochens eine Kontur setzen. Oberhalb des Wangenknochens bis hinaus zur Schläfe und auf Stirn, Nase und Kinn flüssigen Bronze-Highlighter auftupfen. Lippenstift in Rostrot schmückt die Lippen.

Look 3 - Roségold

Braue soft betonen. Roségoldenen Lidschatten auf das bewegliche Lid und rund ums Auge auftragen, in Richtung der Brauen ausblenden. Einen helleren Ton (z. B. Elfenbein) als Highlighter in den Innenwinkel setzen. Ebenfalls einen Highlighter-Akzent unter den Brauenbogen geben. Keine Mascara verwenden! Unter dem Wangenknochen mit hellem, mattem Bronzepuder eine Kontur setzen. Einen Hauch zarten Schimmerpuder auf Nase, Stirn und Wange auftragen. Lipgloss in schimmerndem Rosé auf die Lippen tupfen.

Look 4 - Blauer Liner

Die Augenbrauen in Form bringen. Mit kobaltblauem Gel-Eyeliner einen Lidstrich setzen. Wichtig: Diesen nicht schwungvoll gebogen, sondern gerade auftragen, das ist moderner! Am besten die Spitze zuerst aufmalen und dann in Richtung Innenwinkel verlängern. Wimpern schwarz tuschen. Unterhalb des Wangenknochens eine Kontur mit mattem Bronzepuder setzen. Highlighter auf den Nasenrücken, c-förmig rund ums Auge und auf das Lippenherz geben. Ein Gloss in transparentem Perlmuttrosa kommt auf die Lippen.